Klartext investiert weiter in die permanente Qualitätsverbesserung.

Mit dem neuen Micronex-Folien von GMP können jetzt auch Digitaldrucke einseitig veredelt werden. Das 8 mic. dünne Material ist in glänzend und matt erhältlich.

Neben dieser neuen Dienstleistung setzt Klartext seit September auch die neue Suretopic 520 Laminiermaschine ein, die bis zu 500 Cover pro Stunde einseitig laminiert. Das System wurde auf der Drupa vorgestellt und wird zur Zeit in der Zentrale in Süd Korea modifiziert. Klartext ist einer der ersten Dienstleister in Deutschland der dieses neue System einsetzt.

Während der Drupa vereinbarten die GMP GmbH und die Klartext GmbH, ihre Zusammenarbeit im Bereich des einseitigen Laminierens und des Large Format Bereichs auszubauen. Hierfür wird die Klartext GmbH einen Showroom für GMP-Geräte einrichten und zukünftig auch Folienmaterial verkaufen.

Suretopic 500