Klartext Online-Druckerei

Werbetechnik online einkaufen. Schauen Sie in unserer online Druckerei vorbei und bestellen Sie schnell & einfach Roll-Ups, Leinwände oder z.B. Kaffeebecher.

Zur Online-Druckerei wechseln

Klartext Produktkatalog

Druckfrisch und jetzt auch als ePaper.

Jetzt online ansehen

Für jede Anwendung das passende Produktionsverfahren.

Siebdruck ist der Industrie-Standard zum Bedrucken von Textilien und eignet sich auf Grund hoher Vorkosten für Film und Sieb erst für Mengen ab ca. 10 Stück. Siebdruck besticht vor allem durch seine hohe Waschbeständigkeit und sein fast unbegrenztes Farbspektrum. Das Motiv wird direkt durch ein Sieb auf den Stoff gedruckt. Der Preis richtig sich hier nach der Anzahl der verwendeten Farben sowie der Auflagenhöhe.

Besonderheiten

Weiche Haptik

Motive, die im Siebdruck produziert wurden haben eine weiche Oberfläche.

Unbegrenzte Farbvielfalt

Bei der Farbwahl und der Gestaltung des Motivs sind fast keine Grenzen gesetzt. Auch kräftige und leuchtende Farben sowie Farbverläufe (gerastert) sind möglich.

Sehr gute Haltbarkeit

Siebdruck ist sehr waschbeständig. Auch nach vielen Wäschen geht die Farbintensität nicht verloren. Spaß an den Textilien ist somit garantiert!

Wann ist Siebdruck am besten geeignet?

  • Mengen ab 10 Stück (je nach Motiv und Farbigkeit)
  • Ein- oder mehrfarbige Motive

Was muss ich bei Siebdruck beachten?

  • Das Motiv kann in jeglicher digitaler Form vorliegen, wir bevorzugen PDF-, JPG- und TIFF-Dateien
  • Das Motiv muss mit einer Auflösung von mindestens 300 dpi in Originalgröße vorliegen
  • Die Produktionszeit beträgt ca. 15 Werktage (Expressdruck auf Anfrage möglich!)

Ab welcher Stückzahl eignet sich Siebdruck?

Aufgrund hoher Vorkosten für die Erstellung von Film und Sieb eignet sich der Siebdruck nur für Bestellungen ab ca. 10 Stück (je nach Motiv und Farbigkeit).

Flexdruck ist ein sehr hochwertiges Druckverfahren, bei dem das Motiv aus farbigen Folien ausgeschnitten und dann auf das jeweilige Produkt aufgepresst wird.

Besonderheiten

Hohe Farbbrillanz

Die Druckfarben leuchten, sind leicht glänzend und verblassen nicht.

Gute Haltbarkeit

Flexdruck ist extrem haltbar und langlebig. Form und Farbbrillanz verändern sich bei richtiger Behandlung auch nach vielen Waschvorgängen nicht. Auch ist ein Flexdruck dehn- und belastbar, selbst dünne Linien brechen nicht.

Wann ist  Flexdruck am besten geeignet?

  • Bei einfarbigen Motiven wie Texten, Logos und Illustrationen ohne Farbverläufe und mit wenigen Details.
  • Auf dehnbaren Textilien (beispielsweise auf Trikots) und auf Kindershirts, da sich Flexdruck leicht reinigen lässt.

Was muss ich bei Flexdruck beachten?

  • Motiv muss als Vektorgrafik vorliegen
  • maximal 3 Druckfarben pro Motiv
  • Text darf eine Mindestzeichenhöhe der Versalien (Großbuchstaben) von 8 mm nicht unterschreiten
  • Bei besonders großen Motiven ist der Tragekomfort geringer, da die Flexfolie die Atmungsfähigkeit des bedruckten Produktes einschränkt.

Ab welcher Stückzahl eignet sich Flexdruck?

Flexdruck eignet sich für kleine Abnahmemengen ab 1 Stück.

Der Flockdruck ist ein sehr hochwertiges Druckverfahren, bei dem das Motiv aus farbigen samtig weichen Folien ausgeschnitten und dann auf das jeweilige Produkt aufgepresst wird.

Besonderheiten

Hochwertiges Aussehen

Flockdruck hat eine samtig weiche Oberfläche und wirkt dadurch sehr hochwertig und edel.

Gute Haltbarkeit

Flockdruck ist extrem haltbar und langlebig. Form und Farbbrillanz verändern sich bei richtiger Behandlung auch nach vielen Waschvorgängen nicht.

Wann ist Flockdruck am besten geeignet?

Bei ein- bis dreifarbigen Motiven wie Texten, Logos und Illustrationen ohne Farbverläufe und mit wenigen Details und auf dehnbaren Textilien (beispielsweise auf Trikots).

Was muss ich bei Flockdruck beachten?

  • Motiv muss als Vektorgrafik vorliegen
  • maximal 3 Druckfarben pro Motiv
  • Text darf eine Mindestzeichenhöhe der Versalien von 10 mm nicht unterschreiten
  • Bei besonders großen Motiven ist der Tragekomfort geringer, da die Flockfolie die Atmungsfähigkeit des bedruckten Produktes einschränkt.

Ab welcher Stückzahl eignet sich Flockdruck?

Flockdruck eignet sich für kleine Abnahmemengen ab 1 Stück.

Digital Transferdruck ist ein Druckverfahren, das vor allem für den Aufdruck von Fotos auf Textilien geeignet ist. Dabei wird das Motiv auf Solvenflexfolie übertragen und später unter Hitze auf das Textil gepresst. Für Textilien können mehrfarbige Bilder in guter Fotoqualität gedruckt und der Vorlage entsprechend formgeschnitten werden.

Optimal eignet sich dieses Verfahren für kleinere Motive oder Logos, da ein großer Aufdruck, die auf dem Textil haftende Folie zu starr wirken lässt.

Besonderheiten

Hohe Farbbrillanz

Mehrfarbige Bilder können mit hoher Farbbrillanz gedruckt werden. Nach mehreren Waschvorgängen lässt die Farbqualität der Aufdrucke allerdings nach.

Konturschnitt

Motive können im Digital Transferdruck beliebig auf Kontur geschnitten werden. Dafür benötigen wir einen geschlossenen Schneidepfad (Volltonfarbe, 100% Magenta, Name: CutContour)

Wann ist Digital Transferdruck am besten geeignet?

  • Fotos und Bildmotive
  • Kleine Motive mit Konturschnitt
  • Bei kleinen Auflagen ab 1 Stück

Was muss ich bei Digital Transferdruck beachten?

  • Nicht für große Motive (größer als DIN A4) geeignet
  • Schneidepfad für Konturschnitt muss angelegt sein (auf Wunsch übernehmen wir das für Sie!)

Ab welcher Stückzahl eignet sich Digital Transferdruck?

Digital Transferdruck ist ideal für den textilen Fotodruck in Kleinauflagen ab 1 Stück geeignet.

Beim Sublimationsdruck wird die Farbe direkt in die Stofffasern eingedampft. Der Aufdruck ist  nicht spürbar und die Eigenschaften des Textils werden nicht verändert. Deshalb eignet sich Sublimationsdruck vor allem für atmungsaktive Sportbekleidung wie Trikots. Sublimationsdruck eignet sich ausschließlich für weiße Textilien mit mindestens 85% Polyesteranteil.

Besonderheiten

Hohe Farbbrillanz

Die Farben wirken brillant

Farbverläufe in bestechender Qualität

Farbverläufe können im Sublimationsdruck detailgetreu dargestellt werden

Sehr gute Haltbarkeit

Sublimationsdrucke verblassen nicht und können sich auch nicht vom Textil lösen.

Wann ist Sublimationsdruck am besten geeignet?

  • weiße Trikots und Sportartikel mit min. 85% Polyesteranteil
  • bei Auflagen ab 1 Stück

Was muss ich bei Sublimationsdruck beachten?

  • nur für Textilien mit min. 85% Polyesteranteil geeignet.
  • Motiv als PDF, JPG- oder TIFF-Datei mit min. 300dpi Auflösung

Ab welcher Stückzahl eignet sich Sublimationsdruck?

Sublimationsdruck ist ideal für Auflagen ab 1 Stück geeignet.

Stickerei ist die edelste Form der Textilveredelung und ist besonders für schwere Textilien wie Poloshirts, Jacken und Pullover geeignet. Stick besticht durch eine sehr hohe Haltbarkeit und hochwertige Optik.

Wann ist Stick am besten geeignet?

  • Kleine Logos und Schriften auf schweren Textilien
  • Motive ohne Farbverläufe
  • personalisierte Textilien
  • Textilien, die häufig getragen und oft bei hohen Temperaturen gewaschen werden
  • Bei Auflagen ab 10 Stück

Was muss ich bei Stick beachten?

  • Nicht für große Motive geeignet
  • Motiv muss als Vektorgrafik vorliegen
  • keine Farbverläufe möglich
  • Preis richtet sich nach Anzahl der Stiche
  • Produktionszeit beträgt ca.  10-15 Werktage

Ein persönliches Angebot erstellen wir Ihnen nach Sichtung Ihrer Motivvorlage.

Ab welcher Stückzahl eignet sich Stick?

Stick bieten wir ab 10 Textilien an.


So erreichen Sie uns

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen? Wir beraten Sie gerne.

info(ed)kopie.de  |   0551 499 70-0

» Kontaktformular

Jetzt Angebot anfordern!

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

» Angebot anfordern

Gestaltungsservice

Noch kein fertiges Layout? Ob Roll-Up Display, Firmenschild, Werbepylon, Messe-System oder Fahrzeugbeschriftung. Wir gestalten Ihnen schnell und hochwertig, professionelle Layouts für Ihre Innen- und Außenwerbung.

» mehr erfahren